Badminton

Häufig wird Badminton mit Federball verwechselt.
Vereinfacht könnte man sagen : Federball spielt man miteinander, Badminton gegeneinander.

Beim Badminton versucht jede Spielerin / jeder Spieler den Ball unerreichbar für die Gegenspielerin / den Gegenspieler im Spielfeld zu platzieren.
Dabei kommt es auf gute Reflexe, Kondition, taktisches Geschick und eine gesteigerte Konzentrationsfähigkeit an. Durch regelmäßiges Training kann somit Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination verbessert werden.

Das Grundlagen- und Techniktraining beginnt bei uns in der Jugendgruppe ab 10 Jahre.
Hierfür sind keine Vorerfahrungen notwendig. Auch Spiel und Spass kommen dort nicht zu kurz.

Erwachsene können ebenfalls jederzeit bei uns aktiv werden.
Ob Wiedereinstieg nach längerer Pause oder Anfängerin / Anfänger – unsere Hobbygruppe steht jedem offen.

(Bitte beachten: Bei entsprechenden Vorerkrankungen, z.B. Gelenkproblemen in Schulter oder Knie, sollten sie vor Aufnahme des Trainings mit ihrem Arzt besprechen, ob Badminton für sie geeignet ist.)

* ein Einstieg ist jederzeit möglich.
WochentagUhrzeitAltersgruppeTrainingsort
Donnerstag17:00 – 19:00Schüler und Jugend *Sporthalle
Sportzentrum Bockhorner Weg
Donnerstag20:00 – 22:00Erwachsene / Hobbygruppe * Sporthalle
Oberschule Sandwehen